Tuesday, August 26, 2008

Changes

Yea, I'm gonna start posting my stuff in english. And hopefully more often now. I'll also change some info that is still german to english somewhen.
The reason for that is, that Snowball:Source is getting it's devblog and I decided to add my link to it - as I'm the coder of the team.
If things go right I'll get some more readers and so I'll get more motivation to post something.
Stay tuned and watch SB:S if you have Half-Life 2 or something equal.

Monday, August 4, 2008

Sportverletzung und Viruz-news

Ich fange mal damit an, dass ich meine Bänder am linken Fuß überdehnt habe. Ich wollte über eine Mauer springen. Ich bin drauf zugerannt, habe mich mit dem lionken Fuß abgestoßen, mit dem rechten aufgesetzt und wollte dann aus dem Fluss mit dem linken Fuß wieder auf dem Boden aufkommen und weiter zu kommen. Ich kam zwar auf dem Boden auf, aber mein ganzer Körper dazu. Mit ein paar Schmerzen versicherte ich meinen zwei anwesenden Freunden (Ionenbombe, goxlox), dass es mir noch gut geht, abgesehen der Schmerzen. Ich humpelte also etwas weg um mich auszuruhen und bemerke eine hübsche Schwellung direkt neben dem Knöchel. Weiteres Training habe ich schon aus den Gedanken gestrichen, aber ich dahcte morgen wäre der Fuß wieder ganz ok. Mit Hilfe von Ionenbombe, auf dessen Schulter/Rücken ich mich stützte, kam ich voran.
Ich konnte gar ohne Hilfe etwas laufen und Fahrrad fahren.
Als es am nächsten Tag aber wieder schlechter war, ging ich zum Arzt, der meinte ich müsste für min. einen Monat mit Krücken gehen. Außerdem bekam ich eine Schiene. Glücklicherweise brauchte ich diese schon nach zwei TAgen nicht mehr, auch wenn das Laufen noch nicht optimal ist.
Da mein ganzer Fuß nun geschwollen ist, ging ich heute wieder zum Arzt, der miente, dass es zwar gut ist, dass ich die Krücken nicht mehr benötige, aber dass die Heilung noch min. 6 Monate dauert und ich deswegen über die Zeit kein Sport machen darf X_X D: >_<

Fortschritte punkto Viruz gab es fast keine. Ich bin auf ein Problem gestoßen:
Ich will das Spiel so einfach wie möglich modifizierbar machen, weswegen ich einen Virus mit verschiedenen Argumenten erstellen kann, z.B. indem ich nur die Größe, die Farbe nd die Größe oder auich garnichts angebe und dass halt für die fehlenden Werte ein Standardwert genommen wird. Auf Grund der Migration von alten Code sollte das alles mit Hilfe einer einzigen Funktion möglich sein.
Gestern Nacht/Heute morgen ist mir aber eine ganz einfache Lösung eingefallen - ich würde es normalerweise immer so machen: Mit Hilfe einer Funktion kreiert man das Virus mit Stardardwerten und mit weiteren "Hilfsfunktinen" kann man dann nach belieben die Größe, Farbe, etc. nachträglich ändern.
Also wird die Entwlicklu8ng bald fortgesetzt und eine interne Testversion wird stehen, die ich dann an ein paar Freunde zum spielen gebe :)